version1
2.1.x, 2.2.x, 2.3.x, 2.4.x
version2
2.1.x, 2.2.x, 2.3.x, 2.4.x
Based on 0 reviews
1.2.0

GeoIP Ultimate Lockfor Magento 2

1.2.0
Options
Include
$209.99
Qty:
Description

GeoIP Ultimate Lock für Magento 2 ermöglicht es Ihnen, Besucher nach Regionen, Ländern und IP-Adressen für den Zugriff auf Ihren Online-Shop zu sperren. Sie können Ihren Shop-Verkehr optimieren, indem Sie den Zugriff auf den gesamten Shop oder bestimmte Produkte, Kategorien und CMS-Seiten beschränken. Zeigen Sie blockierten Besuchern eine benutzerdefinierte Fehlermeldung oder leiten Sie sie auf eine andere Seite weiter. Es ist ein perfektes Werkzeug, um Spam-Verkehr und Besucher von unerwünschten Orten zu blockieren, um Serverlast zu vermeiden.

  • <ul>
  • <li>Besucher nach Region, Land & IP-Adresse sperren</li>
  • <li>Blockieren Sie den Zugriff für bestimmte Produkt- & CMS-Seiten</li>
  • <li>IP-Adressen für Ausnahmen hinzufügen</li>
  • <li>Benutzerdefinierte Nachricht anzeigen oder auf eine andere Seite umleiten</li>
  • </ul>
  • Features
  • Product Reviews
  • FAQS
  • Related Products
  • Block Access To Specific Products, CMS or Entire Store
  • Display Custom Message
  • Create & Manage Rules to Block Countries
  • Create & Configure Rules
  • Draft an Error Message or Add URL to Redirect
  • Block Access to Specific Countries
  • Uses Maxmind Database to Block Countries
  • Create Rules to Block Specific IP Addresses
  • Block Entire Store for Specific IP Addresses
  • Display an Error Message to Blocked IP Addresses
  • Update Maxmind GeoIP Database
Block Access To Specific Products, CMS or Entire Store
Block Access To Specific Products, CMS or Entire Store
Display Custom Message
Display Custom Message
Create & Manage Rules to Block Countries
Create & Manage Rules to Block Countries
Create & Configure Rules
Create & Configure Rules
Draft an Error Message or Add URL to Redirect
Draft an Error Message or Add URL to Redirect
Block Access to Specific Countries
Block Access to Specific Countries
Uses Maxmind Database to Block Countries
Uses Maxmind Database to Block Countries
Create Rules to Block Specific IP Addresses
Create Rules to Block Specific IP Addresses
Block Entire Store for Specific IP Addresses
Block Entire Store for Specific IP Addresses
Display an Error Message to Blocked IP Addresses
Display an Error Message to Blocked IP Addresses
Update Maxmind GeoIP Database
Update Maxmind GeoIP Database

BLOCKIEREN MEHRERER REGIONEN UND LÄNDER

Benutzer aus bestimmten Regionen und Ländern können je nach Wunsch des Händlers gesperrt werden.

  • MaxMind Datenbank

    Magento 2 GEOIP-Erweiterung erkennt Geo Location von Benutzern durch Maxmind Database

  • Datenbank hinzufügen

    Datenbank kann aus dem Backend importiert werden, um Datenverkehr hinzuzufügen oder zu blockieren.

  • IPs Ausnahmen

    Um bestimmten Benutzern den Zugriff auf Ihre Website aus gesperrten Regionen oder Ländern zu ermöglichen, können Sie deren IP-Adressen in der Ausnahmeliste hinzufügen.

PRODUKTE/CMS-SEITEN ODER DEN GESAMTEN SHOP EINSCHRÄNKEN

Neben der Sperrung des gesamten Shops können Sie Bedingungen festlegen, um den Zugriff auf bestimmte Produkte und CMS-Seiten zu sperren.

  • Produkte durch Hinzufügen von Bedingungen sperren

    Indem Sie Bedingungen festlegen, können Sie Besucher vom Zugriff auf Ihre spezifischen Produkte abhalten. Sie können bestimmte Produkte nach Preis, Sku, Name, Kategorie usw. auswählen.

  • CMS-Seiten blockieren

    Sie können die CMS-Seiten, die Sie blockieren möchten, im Abschnitt Regeln verwalten auswählen.

  • Zugriff auf die gesamte Website einschränken

    Sperren Sie Ihre gesamte Website für den Zugriff, indem Sie Länder und Regionen aus dem Backend auswählen.

BENUTZERDEFINIERTE NACHRICHT UND URL-WEITERLEITUNG

Um Benutzer am Zugriff auf Ihre Seiten zu hindern, können Sie eine URL zur Weiterleitung hinzufügen oder eine benutzerdefinierte Nachricht anzeigen.

  • Personalisierte Nachricht anzeigen

    Eine personalisierte Nachricht kann eingegeben werden, um Kunden nach der Landung auf gesperrten Seiten oder Produkten zu informieren.

  • Kunden mit URL umleiten

    Eine URL kann am Backend eingegeben werden, um Kunden, die auf eingeschränkten Seiten landen, sofort weiterzuleiten.